ein schritt nach vorn...

mein weg ist einsam,

ich blicke zurück,

ich seh eure gesichter,

ich will doch nur glück!

spart euch die blicke,

lasst das gerede,

ich muss wieder fühlen, das ich noch lebe!

ich fühl mich so leer, mein herz ist ganz kalt,

ich suchte die liebe, doch sie war so kalt!

ich steh hier und warte,

fang an zu gehn,

die ersten paar schritte,

um die liebe wieder zu verstehn!

ich brauch eure hilfe,

sonst schaff ich es nicht,

das leid zu vergessen,

helft mir ins licht!

(ein gedicht, das meine gefühle umschreibt in der hoffnung das es mir hilft meine gedanken niederzuschreiben und so endlich loszulassen was mir nicht mehr gehört - die liebe)

7.4.07 19:12

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen